“Rhythm of the Universe” für PC-Brillen und Oculus Quest angekündigt

“Rhythm of the Universe” für PC-Brillen und Oculus Quest angekündigt

March 23, 2019

https://mixed.de/rhythm-of-the-universe-fuer-pc-brillen-und-oculus-quest-angekuendigt/

 Das Bostoner VR-Studio Rotu Entertainment arbeitet an einer siebenteiligen VR-Erfahrung, die Geschichtenerzählen mit Elementen des Musikspiels verbindet. Die erste Folge soll 2019 für Oculus Rift, HTC Vive und Oculus Quest erscheinen.

Seine Wurzeln hat Rotu Entertainment in der Weltmusik. Mit der Unterstützung amerikanischer und europäischer Investoren arbeitet das Studio an einer großangelegten VR-Serie, die Musik und Musiktheorie, Geschichte und Mythologie verknüpft.

2018 zeigte Rotu auf Messen wie der CES und Pax East eine Vorschau auf das VR-Projekt. Nun ist ein erster Trailer erschienen (siehe unten), der mehr Einblicke in die “Rhythm of the Universe” genannte VR-Erfahrung gewährt. Das Video zeigt mythische Landschaften, Urvölker und Fantasiewesen.

ROTU_2

Die ersten Bilder sehen vielversprechend aus. BILD: Rotu Entertainment

“Jede Folge steht für sich und erschafft in der Gesamtheit eine Geschichte, die Spieler Musikmythologie in Virtual Reality erleben lässt”, schreibt das Studio in der Ankündigung und verspricht eigenständige Charaktere sowie spezielle Spielmechaniken. Die letztjährige Demo legt nahe, dass man zum Beispiel exotische Instrumente spielen kann.

Die einzelnen Episoden sollen im Halbjahrestakt erscheinen, wobei die erste 2019 für HTC Vive, Oculus Rift und die autarke VR-Brille Oculus Quest kommt. Auf der offiziellen Internetseite kann man sich für einen Newsletter anmelden.